E-Autos fahren mit Strom – Verbrenner aber auch….

Hallo zusammen,

oft hören wir, euer E-Auto ist ja gar nicht Umweltfreundlich, was da an Strom bei der Herstellung der Batterie verbraten wird… und dann die ganzen seltenen und / oder giftigen Teile darin. Eine richtige Umweltsünde ist so ein E-Auto…

Tja ist das so?
Jain, natürlich wird eine Menge Strom bei der Herstellung eines Akkus verbraucht… Aber das Benzin sprudelt auch nicht so einfach aus dem Zapfhahn ;-).
Stand heute wird ein Akku von Tesla zu mehr als 95% recycelt – falls er nicht erst mal als Akkuspeicher im Haus an der PV landet. Und der Anteil an seltenen Erden nimmt auch immer weiter ab.

Einen sehr guten Bericht dazu gab es schon letztes Jahr von der IG Elektromobilität Berlin-Brandenburg:
https://igembb.wordpress.com/2017/11/02/auch-verbrenner-fahren-mit-strom/

Elektrische Grüße

Nora